3. Landshut Pro-Am, Freitag 9. Juni

pjgs
GCLandshut

Ausschreibung

4er Scramble über 18-Loch nicht vorgabenwirksam: Teamwertung der vier Amateure. Jedes Team wird ergänzt durch einen Professional. Der Professional kann von seinen Amateuren für irgendeinen beliebigen Schlag je Spielbahn im Scramble eingesetzt werden. Der Professional spielt für eine separate Wertung der Professionals seinen eigenen Ball im Zählspiel 18-Loch.

Datum

Freitag, 09. Juni 2017: Kanonenstart 13:00 Uhr

Meldeschluss

Freitag, 2. Juni 2017

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder und Gäste des Golfclub Landshut e.V.

Teilnehmeranzahl

Mindestteilnehmerzahl 40 Amateure, maximale Teilnehmerzahl 80 Amateure , maximal 20 Professionals

Preise

Amateure: Hochwertige Bruttopreise und Nettopreise im Scramble u. a. aus dem Hause expert TeVi (Doppelpreisausschluss: Netto vor Brutto) Golfprofessionals: 1. Platz: € 2.000,-€; 2. Platz: € 1.200,-€; 3. Platz: € 800,-€; 4. Platz: € 600,-€; ab 5. Platz: € 250,-€ für jeden Pro

Wertung

Amateure Team Scramble: Bei gleichen Ergebnissen werden die 9 Löcher (im Netto unter Vorgabenanrechnung) mit dem Schwierigkeitsgrad 1, 18, 3, 16, 5, 14, 7, 12, 9 gewertet.
Pros: Bei Schlaggleichheit der Pros im Zählspiel erfolgt ein Stechen(Sudden Seath) an Bahn 18. Das Spiel wird solange erneut an Bahn 18 fortgesetzt, bis ein Spieler an dieser Bahn einen besseren Score erzielt als der/die andere(n) Spieler.

Meldungen

Durch selbständigen Eintrag in der aushängende Meldeliste im GC Landshut, durch Eintrag und zusenden an: info@projectgolfsports.de oder Abgabe an Jonas Kölbing.
Mit der Anmeldung zum Turnier erteilt der Spieler seine Zustimmung zur Veröffentlichung der Ergebnisse in elektronischen und gedruckten Medien.

Nenngeld

250,-€ für Mitglieder des GC Landshut e.V., 300,-€ für Gäste. Bei Nichterscheinen und kurzfristiger (ab 3 Tage vorher) Absage, muss das Nenngeld trotzdem bezahlt werden.
Bezahlung bar im Sekretariat des GC Landshut (keine Kartenzahlung aus organisatorischen Gründen möglich), oder mit vorheriger Überweisung auf folgendes Konto: PROject GOLFsports GbR, „Betreff Landshut Pro Am“, Kreissparkasse Garmisch-Partenkirchen, IBAN: DE80 7035 0000 0011 0284 12

Leistungen

Golfrunde mit einem deutschen Topgolfer, Brunch, Rundenverpflegung, Essen und Getränke (Freibier, Softgetränke) nach der Runde.

Teilnehmende Pros

Max Kramer, Jonas Kölbing, Fabian Becker, Daniel Wünsche, Sebastian Buhl, Dennis Küpper, Marcel Haremza, Stefan Groß, Maximilian Walz, Steffen Kefer u.v.m.

Spielleitung

Wird am Wettspieltag bekannt gegeben.

Startzeiteninfo

Die Auslosung der Tees und Zuteilung der Professionals auf die 4er Gruppen erfolgt am Wettspieltag um ca. 12.00 Uhr im Clubhaus des GC Landshut

Änderungsvorbehalt

Die Spielleitung hat in begründeten Fällen das Recht, Ausschreibungskriterien den Notwendigkeiten entsprechend zu ändern

Rahmenausschreibung

Ergänzend gilt die Rahmenausschreibung des GC Landshut e.V.

 


stm birdies-fuer-bildung

Sponsoren

sp sponsor sp sponsor Heritage sponsor logo vester sp sponsor